Wer vom 26.-28.4. noch nichts vorhat, für den*die haben wir hier etwas. Wir bieten eine Fortbildung an, die wir ganz im Themenschwerpunkt “Spiele” konzipiert haben. Wir wollen neue Spiele ausprobieren, eigene Großspiele konzipieren und gemeinsam viel spielen.

Für viele sind Spiele die wichtigste Methodik, die sie in ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendichen verwenden. Deshalb, wer Bock hat sich hier noch einmal weiterzubilden, meldet euch gleich hier an.

 

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!